Weiterbildung: Reden kann Leben retten

Rituale bieten die Möglichkeit, einem bedeutungsvollen Anlass oder einer besonderen Situation Raum und Aufmerksamkeit zu schenken. Eine besondere Weiterbildung.

Weiterbildung: Reden kann Leben retten

26. Oktober 2020 0
WB_Ilanz-1200x675.jpg

Rituale bieten die Möglichkeit, einem bedeutungsvollen Anlass oder einer besonderen Situation Raum und Aufmerksamkeit zu schenken. Rituale schaffen Verbundenheit und es entstehen berĂŒhrende, prĂ€gende und kraftvolle Momente. Dies erlebten einige Freiwillige der Hospizgruppe in Ilanz bei einem Kurs von Andrea Schena, Ritualgestalterin.

Zwei Tage gefĂŒllt mit vielen interessanten und lehrreichen BeitrĂ€gen zu den Themen Angst, Depression bis hin zum Suizid. Dank einer idealen Gruppendynamik gab es Raum fĂŒr angeregten Meinungsaustausch, Betroffenheit und befreiendes Lachen.

Konkrete Methoden bei Erste-Hilfe Interventionen, Rollenspiele und Tandemarbeiten halfen, von der Theorie in die Praxis zu kommen. Die gemeinsame RĂŒckfahrt an diesem wunderschönen Sonntagnachmittag war der ideale Ausklang unseres Weiterbildungswochenendes. (RM, 26. Oktober 2020)


KOMMENTAR SCHREIBEN

Your E-Mail-Adresse address will not be published. Required fields are marked *


logo-hospiz-sarganserland-weiss

In der Hospizgruppe Sarganserland engagieren sich gegen 60 Freiwillige in der Begleitung und Betreuung Schwerkranker und Sterbender. Ebenso stehen wir Trauernden bei, nehmen uns Zeit fĂŒr Demenzkranke und unterhalten eine Hospizwohnung in Mels.

Copyright Hospizgruppe Sarganserland

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten. Indem Sie auf Akzeptieren klicken, stimmen Sie der Verwendung all unserer Cookies zu.